Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2022, Allgemein, Liveticker, Spieltag

LIVE: #FCABSC – Wochen der Wahrheit Teil II

257 Kommentare lesen

(sun) Ich heiße jeden willkommen, der wieder dabei ist und sich meinem Spieltagsopener “hingibt”. Die Enttäuschung über die Niederlage gegen den Lokalrivalen traf den Blog in voller Härte, einzelne langjährige Blogger wollen nicht mehr oder machen zumindest eine Pause, für mich emotional einerseits verständlich, so aber doch auch vor allem ein Verlust für den Blog, nicht für den Verein, der für diese Reaktion verantwortlich ist. Ich ärgere mich zwar jeden Spieltag zB. über einige “Dauermeckerer”, aber Meinungsgleichheit ist langweilig  so ist jeder hier auch ein Bestandteil eines breiten Meinungsspektrums.

Lasst eure Meinungen, eure Emotionen raus (im Rahmen der Blogregeln natürlich), ein Verschwinden, ein Pausieren so verständlich es ist und so sehr ich das selbstverständlich auch respektiere, zum jetzigen Zeitpunkt wo noch sportlich alles zwischen Klassenerhalt, Relegation und Abstieg möglich ist, ist für mich der falsche Zeitpunkt. Jede Beziehungskrise bedarf Aussprache gerade in den schmerzlichsten Situationen. Daher freue ich mich, wie ganz sicher auch die anderen, die das Rettungsboot manövrieren, über jeden der heute wieder dabei ist, selbst wenn er “nur” meckert. 😉

Und dabei gibt es nach dem  Spiel gegen Union nur Grund zur Kritik. Das positivste ist, es ist nichts verloren, die Konkurrenz aus Stuttgart und Bielefeld hat auch nicht gepunktet. Dieses Derby war eine ganz schlechte Vorstellung unserer Mannschaft, weder sah ich ein Team, dass wusste was Derby für viele Fans bedeutet, noch eine Elf die den Abstiegskampf angenommen hat. Selbst das Geschenk von Union in Form des Ausgleichstreffer durch ein Eigentor, wurde innerhalb weniger Minuten wieder verdaddelt.

Vor dem Spiel war ich angespannt, ja ich hatte Hoffnung dass wir was reißen können, dann sah ich die Aufstellung, war kurz entsetzt und wurde ruhiger. Mit Verlauf der 1.Halbzeit wandelte sich diese Ruhe in Sarkasmus , zu überlegen waren die Köpenicker, zur Halbzeit wäre ein 0:4 eigentlich logischer und verdienter gewesen. Was für eine Truppe unserer Mannschaft stand da auf dem Feld? Es wirkte als ob ein Viertligist möglichst ein achtbares Ergebnis gegen einen Erstligisten, der um internationale Plätze spielt, erreichen möchte. Dazu passte es mit unserem U23 Reservetorhüter Marcel Lotka, den einzigen Spieler in den Reihen zu haben, der das Derby angenommen hatte und Leistung brachte. Danke dafür Marcel!

Zu den Einzelheiten des Spiels brauche ich nicht mehr viel schreiben, mein Bedarf an Masochismus ist gedeckt, dieses Union war schlagbar, ihre Schwächen zeigten sie deutlich auf und dennoch wurde es ein in der Höhe auch völlig verdienter Sieg. Das sagt wohl alles über Hertha am letzten Spieltag.

Doch nun zum heutigen Spiel beim FC Augsburg. Ich habe große Teile ihrer Partie in München gegen die Bayern gesehen und ihre Leistung zollte mir Respekt ab. Toll gespielt, erstklassig gegengehalten um am Ende dennoch ohne zählbares vom Platz zu gehen. Das war unverdient und bestimmt auch erstmal ein Tiefschlag für die Mannschaft von Trainer Weinzierl. Ich bin gespannt wie die Reaktion auf diese Enttäuschung ausfällt. Mit Glück haben sie sich davon noch nicht erholt, wenn sie auf unsere Hertha treffen. Doch ich rechne nicht damit, dazu wirkt die Truppe aus Augsburg zuletzt zu gefestigt, insbesondere in den Heimspielen. Ich vermute, der FCA wird versuchen gegen Hertha die Weichen in Richtung vorzeitigen Klassenerhalt zu stellen. Doch selbst ein Remis wäre kein Unglück, das Restprogramm der Fuggerstädter kann als “machbar” eingestuft werden(Bochum A,Köln H,Leipzig A und Fürth H) Drei, vier Punkte sollten da noch drin sein.

Doch wie immer der Link zum Hinspiel:

Der Ausgleich der Augsburger durch Gregoritsch in letzter Sekunde, bedeutete zugleich auch die Entlassung von Pal Dardai als Trainer. Das kann ein für den Sport verantwortlicher Manager machen, der Kommentar, Dardai wäre auch bei einem Sieg entlassen worden, war für mich No Go. Zumindest aber deutete die Entlassung an, Bobic war mit der sportlichen Leistung zu dem Zeitpunkt nicht zufrieden. Sein Ziel war also eine sportliche Verbesserung der Situation. Geht das schief, hat Bobic dafür die Verantwortung zu tragen. Dardai holte aus 13 Spielen 14 Punkte und 13:27 Tore und wir standen auf Platz 14. Bis heute wurden anschließend in 17 Spielen 12 Punkte geholt mit einem Torverhältnis von 18:39 und das bedeutet Rang 17. Jeder mag daraus seine eigenen Schlüsse ziehen, aber es sind eben noch fünf Spiele zu spielen, die nochmal die Situation verbessern können, nein, verbessern müssen.

Augsburg stand gegen die Bayern sehr kompakt, sie griffen früh die Münchner im Aufbau an und jede Position, also auch die Offensiven, wusste um ihre Defensivaufgaben. Starke DM störten Kimmich und Goretzka und kamen die Bayern mal weiter, wurden sie von zwei Defensivketten empfangen, bei denen sie sich immer wieder am Strafraum fest dribbelten. Nun ist Hertha nicht Bayern 😉, daher erwarte ich nicht mal eine ansatzweise Kopie dieses Spiels. Wie ist also Augsburg ansonsten einzuschätzen? Ihr Torverhältnis weist sie in etwa offensiv als auch defensiv da aus, wo sie stehen auf Rang 14. Sie stehen auf Platz 12 der Heimtabelle und auf Platz 13 bezogen auf die Rückrunde, auch alles Fingerzeige auf ihre jetzige Situation. Im Grunde eine an guten Tagen machbare Aufgabe für den Gegner.

Augburg kommt nicht über spielerische Überlegenheit, sondern sie versuchen den Gegner mit teilweise Überhärte aus dem Spiel zu bringen, zu Fehlern zu zwingen und dann über ihre schnellen Offensivspieler Gefahr vor dem gegnerischen Tor zu erzwingen. Im Bereich der Torschüsse sind aber nur Hertha, Bielefeld und Fürth schlechter. Ihre erfolgreichsten Spieler Gregoritsch und Niederlechner sind keine Stammstartelfspieler, vermutlich weil sie nicht in das Kampfmoduskonzept von Weinzierl passen. Dagegen passt der OM Hahn genau in dieses Konzept, ein schneller Außenspieler, der aber seine Defensivaufgaben gut erledigt. Ich vermute gegen Hertha werden Hahn und Niederlechner im Angriff beginnen. Torhüter Gikiewicz ist keiner der Toptorhüter der Liga, aber er bringt die richtige Einstellung mit. Auf der Linie gut, im 1:1 ordentlich, in der Strafraumbeherrschung mäßig, aber er ist jemand den man seinen Einsatz für das Team anmerkt. Stichwort Mentalität.

Meistens spielt Augsburg mit einer 4-2-2-2 Formation, aber ab und zu wechselt Weinzierl auch auf eine 3er/5er Kette. Das DM mit Maier und Dorsch ist gut besetzt und inzwischen auch eingespielt. Arne ist auf der 8 deutlich prägender in seinem Spiel geworden, doch er ist immer noch keiner an dem sich ein Team aufrichten kann. Niklas Dorsch hat sich dagegen im Laufe der Saison gesteigert. Ein unbequemer Spieler mit einer “Kampfschweinmentalität”, die auch zur “Drecksau” mutieren kann. In der Winterpause holte sich Augsburg für die Rekordsumme von 16,36 Millionen Euro (tm Markt) den inzwischen 19 jährigen Ricardo Pepi aus Dallas, bisher konnte man bei ihm noch keinen Erfolg vermelden. Ich bin gespannt,  ob sich dieser teure Transfer für Augsburg amortisieren wird.

Was sonst noch? Ach ja aufgepasst vor Standards, Augsburg hat recht kopfballstarke Spieler in den eigenen Reihen.

Und Hertha, wie sollte man den bayrischen Schwaben begegnen? Da unsere Alte Dame kaum zu einem spielerischen Feuerwerk in der Lage ist, heißt es gegen die Kämpfertruppe aus Augsburg von Beginn gegenhalten. Ich erwarte gegen diese schnelle und laufstarke Mannschaft, die Spieler auf dem Feld, die am ehesten auch diese Eigenschaften abrufen können, wie zum Beispiel Tousart der in den letzten Wochen vermehrt bester Feldspieler Herthas war. Ich hoffe Magath überrascht nicht wieder negativ mit Experimenten als Startelf. Dafür ist ab jetzt keine Zeit mehr.

An dieser Stelle habe ich mir ja angewöhnt, Themen der letzten Wochen aus dem Blog kurz anzuschneiden, doch heute möchte ich darauf verzichten und mich nur auf die sportliche Situation fokussieren. Da hat sich wie erwähnt glücklicherweise am Wochenende nichts verschlimmert, außer dass die Spieltage weniger werden. Bielefeld empfängt morgen die Bayern und ich “hoffe” unser Dauermeister wird alles geben, um den Titel frühzeitig näher zu kommen. Stuttgart spielt zeitgleich mit uns in Mainz. Die sind vermutlich jenseits von Gut und Böse, ich hoffe das lähmt ihre Einstellung gegen den VFB nicht so, dass wir ein unangenehmes Ergebnis von dort erfahren.

Ich werde mir in den nächsten Wochen ab und zu Spiele von Mannschaften in der 2.Liga anschauen, die eventuell Gegner in der Relegation sein könnten. Am Wochenende habe ich mir den HSV in Kiel angeschaut, aber das sah auch nicht erstligareif aus. An Ostersonnabend habe ich mir Sandhausen gegen St.Pauli ausgeguckt, auch um aufkommende Nervosität vor unserem Spiel etwas abzulenken. Fast unbemerkt sind in der 2.Liga inzwischen die beiden Erstligaabsteiger der letzten Saison Schalke und Werder auf die Aufstiegsplätze geklettert. 

Ihr wisst um einen Tipp für Augsburg gegen Hertha drücke ich mich nicht. Auch wenn es mir sehr schwer fällt, weil die Bilder von leblosen Spiel im Derby doch gegenwärtig sind. Ich tippe 1:1 und bitte dann aber keinen Augsburger Treffer in letzter Sekunde, wie im Hinspiel.

Ab jetzt überlasse ich euch die Diskussion. Es ist ja sicher schon schwer zu tippen, wen Magath zu Beginn aufstellt, ich hoffe mit der Überraschung, dass er keine Überraschung bringt. Was oder wen erwartet ihr? Und wie sind eure Tipps? Gibt es noch jemanden der an Hertha und Punkte nach diesem Grottenkick im Derby glaubt? Trotz allem müssen wir der Alten Dame unsere Unterstützung zumindest von Beginn an nicht verweigern.

Allen die unsere Hertha heute in der WWK Arena anfeuern meinen Dank für die Unterstützung im Stadion(aber bitte ohne negative Begleitung wie in Derby), euch und uns anderen allen, möglichst ein erfreuliches Spiel mit einem ebensolchen Resultat, ein frohes Osterwochenende und BITTE BLEIBT GESUND!

HaHoHe Hertha BSC

sunny

Nun mein direkter Pass zu euch, nutzt ihn zu Diskussions-, und Emotionsabschlüssen mit der Tastatur, VIEL SPAß DABEI!

Mein Tip für #FCABSC

View Results

Loading ... Loading ...
257 Comments
neueste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments