Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, DFB Pokal

Zum Erfolg verdammt?

175 Kommentare lesen

(opa) Die Bilder eines Spiels im fast leeren Olympiastadion, die vorgestern über die Bildschirme derjenigen flackerten, haben mich an eine Zeit denken lassen, die am Beginn meiner Fußballsozialisation in den 80er Jahren stand. Während um mich herum Klassenkameraden sich reihenweise als Bayern-, HSV- oder Gladbachfans (sogar Uerdingen hatte Anhänger) outeten, stand ich als Herthaner ziemlich alleine da.

„Zum Erfolg verdammt?“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, DFB Pokal

Wunden lecken

108 Kommentare lesen

(opa) Tja, auch zwei Tage nach dem Spiel gegen den BVB fällt es mir schwer, das Ergebnis einzuordnen. Hertha hat über weite Teile des Spiels auf Augenhöhe mit den Schwarzgelben mitgespielt und wirklich gespielt mit Torchancen und allem, was dazugehört. Und dann doch durch eine gelungene Aktion verloren. “So ist Fußball” höre ich den einen oder anderen sagen, der das “grausam” als zweites Wort weg lässt.

„Wunden lecken“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, DFB Pokal

Was haben wir nur verbrochen?

220 Kommentare lesen

(opa) Das war ein turbulentes Wochenende. Noch bevor der Wiederanpfiff der unterbrochenen Saison anstand, ging mit Dynamo Dresden das erste Team in Quarantäne. Ein örtliches Gesundheitsamt kippt mit einem Verwaltungsakt das ohnehin tönern wirkende Konzept der DFL. Es wird spannend sein zu beobachten, was denn passiert, wenn das kein Einzelfall bleibt. Und wenn viele andere Punkte eintreten, vor denen der Ligaverband gewarnt wurde.

„Was haben wir nur verbrochen?“ weiterlesen