Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2022, Allgemein, DFB Pokal

Es geht um die Wurst

223 Kommentare lesen

(opa) Es sind harte Zeiten für Herthaner gerade. Nicht nur, dass gestern das Pokalderby im eigenen Stadion in die Hose ging, der Status als führender Fußballverein in Berlin ist bis auf weiteres auch abgegeben an die Köpenicker, bei denen zwar auch nicht alles rosig ist, aber die seit einiger Zeit mehr richtig als falsch machen, eine Einschätzung, bei der man bei Hertha derzeit wohl schon glücklich wäre. Das betrifft nicht nur sportliche Entscheidungen, mit einem Bruchteil des Budgets der alten Dame zum zweiten mal hintereinander auf internationalem Kurs zu sein, sondern auch abseits des Platzes.

„Es geht um die Wurst“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2022, Allgemein, DFB Pokal, Spieltag

LIVE: #BSCFCU – Pokalschlacht vor der Meistergala

416 Kommentare lesen

(sun) Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und nach einer wieder nur durchwachsenen Leistung mit wenigstens einem Punktgewinn in Wolfsburg ist hoffentlich vor dem Einzug ins Viertelfinale des DFB Pokals. Ihr wisst, ich bin kein großer Freund des Pokals, spätestens nachdem nur noch der Sieger eine Chance in der El zu spielen hat und der Verlierer selbst bei einer Qualifikation des Gewinners für die CL oder direkt für die EL über die Liga keine Teilnahmeberechtigung für einen internationalen Wettbewerb bekommt, ist das eine Art Verlierercup geworden. Mir geht es inzwischen so, dass ich vergesse, wie die letztjährige Finalpaarung geheißen hat, weil es mich nur noch am Rande, solange Hertha dabei ist, interessiert.

„LIVE: #BSCFCU – Pokalschlacht vor der Meistergala“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal, Länderspiel

Trainersohn

156 Kommentare lesen

(opa) Ihr habt entschieden: Als Spieler im Fokus steht diesmal Marton Dardai. Daher trete ich auch sofort beiseite und überlassen das Feld unserem Malujeja:

(mal) Das Leverkusenspiel hat wieder einmal gezeigt wie nah Freud und Leid beieinander liegen können. Hätte doch wohl jeder von uns vor dem Spiel das Remis sofort unterschrieben, so sah wohl die Mehrheit von nach dem Spiel eher 2 verlorene Punkte als 1 gewonnenen. Einer der dabei zumindest eine unglückliche Figur gemacht hat ist unser heutiger Spieler im Fokus Marton Dardai. 90 Minuten lang machte er ein Klasse Spiel und verteidigte mit dem Rest der Mannschaft so ziemlich alles recht entspannt weg, was Leverkusen zu bieten hatte, so traf er vor dem Ausgleich die falsche Entscheidung als er das Foul zog.

„Trainersohn“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal

Hauptstadtderby reloaded

155 Kommentare lesen

(opa) Die männliche Losfee aus dem Ahrtal hat uns nicht nur ein Heimspiel zugelost, sondern auch einen Gegner, der unter normalen Umständen ein ausverkauftes Haus garantiert. Am 18. oder 19. Januar scheppert es im und ums Olympiastadion und es geht nicht nur um das Achtelfinale, sondern um die Stadtmeisterschaft, das Prestige und die Ehre. Vorfreude und Spannung garantiert.

„Hauptstadtderby reloaded“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal

Alle Augen auf Freitag

143 Kommentare lesen

(opa) Puh, das war gestern bis zum 2:1 eine ganz schöne Zitterpartie und wohl nicht wenige der Sportberichterstatter überlegten sich schon Floskeln wie “es gibt keine Kleinen mehr” oder “der Pokal hat seine eigenen Gesetze”. Dass es am Ende anders kam, war dem Doppelpack von Belfodil und unserer neuen “Kampfsau” Richter zu verdanken, die den Sack zu und den sprichwörtlichen Deckel drauf machten. Dass der Gegner 19mal aufs eigene Tor schießen konnte, ist sicher ein Thema für die Nachbereitung, dennoch tut es gut, im Achtelfinale zu stehen. Mal gucken, auf wen wir dort treffen. Was wären denn da Euren Wünsche?

„Alle Augen auf Freitag“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal, Liveticker, Spieltag

LIVE: #SCPBSC – Preußentreff im Münsterland

323 Kommentare lesen

(opa) Schlag auf Schlag geht es diese Woche und wem das zu viel wird, der sollte bedenken, dass wir auch bald wieder Länderspiel- oder Winterpause haben, wo weniger bis nichts los sein wird. Also genießen wir ein wenig die Überdosis Hertha, zumal wir in den letzten beiden Spielen einen Lauf zu haben scheinen. Heute könnte ein dritter Sieg in Folge eine kleine Serie begründen. Sofern wir nicht sechsmal auswechseln, sollte ein Sieg eher Pflicht als Kür sein und die zweite Garde dicke reichen, um die Mannschaft rund um den Ex-Herthaner Peter Niemeyer, der sich hier sehr positiv über unseren Herzensverein äußerte und auch verrät, was es mit seinem Vertrag mit Hertha auf sich hat (Spoiler: Es dürfte keinen mehr geben). Doch nun rüber zu unserem Spieltagschefopener Sunny:

„LIVE: #SCPBSC – Preußentreff im Münsterland“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal, Spieltag

My Pony is over the ocean…

132 Kommentare lesen

(opa) War das ein schönes Schlachtefest gestern? Mit stolzgeschwellter Brust konnte man als Herthaner das Olympiastadion (oder wahlweise einen anderen Ort, an dem man das Spiel verfolgt hatte) verlassen. Nix mit Fohlen-Stars vom Niederrhein, das war eher Pony aus der Dose. Mit Mentalität hat man zwei Wettbewerbern aus einer halben Regalhöhe drüber sechs Punkte abgeluchst. Das schmeckt so unfassbar süß nach dem sonst eher verkorksten Saisonstart und dem Drumherumgerumpel um klemmende Transferladebalken, Abgängen von vermeintlich unersetzbaren und vermeintlichen Superstars und Supertalenten, der drölften Trainerdiskussion der letzten 4 Jahre und dem Abgang von CEO Schmidt.

„My Pony is over the ocean…“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal, Spieltag

Panikorchester

680 Kommentare lesen

(opa) Ich selbst habe noch keine Szenen des Spiels gesehen, weil ich gestern Mitorganisator einer Hochzeit war, bei der vor wenigen Wochen der Hochzeitsplaner abhanden gekommen ist, aber ich habe sehr wohl registriert, wie die Gemütslage während und nach dem Spiel hier und anderswo war. Hertha also mal wieder im Panikmodus, Hertha mal wieder in Abstiegsgefahr. Nun könnte man sagen, wir müssten ja eine gewisse Routine im Umgang damit haben, aber das träfe es nur halb, schließlich haben bzw. hatten wir einen strategischen Vorteil durch den Einstieg von Tennor, wo man sich immer verwunderter die Äuglein reiben dürfte, wie wenig man aus so viel Geld machen kann.

„Panikorchester“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal

Ewige Wiederkunft des Gleichen

181 Kommentare lesen

(opa) Heute starten wir aus aktuellem Anlass mit dem zentralen Gedanken in Nietzsches Philosophie, der ewigen Wiederkunft des Gleichen, welches als zyklisches Zeitverständnis für Nietzsche die Grundlage höchster Lebensbejahung sein soll. Der Herthaner kennt dieses Phänomen auch als Hamsterrad, denn auf nahezu jede hoffnungsstiftende Saisonvorbereitung folgt früher oder später im Saisonverlauf die Ernüchterung, dass der Sprung nach vorn dann doch verweigert bleibt. Kein Trainerwechsel, keine 375 Millionen Finanzspritze und nicht einmal der für 5 Mio. € Ablöse geholte Bobic konnten daran etwas verändern.

„Ewige Wiederkunft des Gleichen“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal, Transfers

Und niemals vergessen!

203 Kommentare lesen

(opa) Zwischen “Hamwadieverhauen”-Pokalspiel und erstem Ligaspiel gegen die Geißböcke, über die man gar nicht genug Häme auskübeln kann, muss mal wieder ein neuer Opener her und ich habe tatsächlich ausnahmsweise keine Idee, was ich schreiben soll, denn ihr kommentiert so fleißig und verlinkt so viel, dass für den nächsten Opener oft wenig Fleisch am Knochen bleibt und bisweilen der Eindruck entsteht, ihr bräuchtet eigentlich gar keinen neuen Opener 😉 Aber ihr müsst natürlich Eure Mäuse oder Wischgesten schonen, daher will ich mal nicht so sein.

„Und niemals vergessen!“ weiterlesen