Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, Liveticker, Spieltag, Transfers

LIVE: Hertha vs. Gelsenkirchen – Startelfdebüt für Herrn Freitag?

236 Kommentare lesen

(opa) Was für ein turbulenter Tag, ihr kommentiert wie die Wahnsinnigen, während ich mit dem Auto aus der Rhön nach Stuttgart und anschließend in die Nähe von München gefahren bin. Daher gibt’s heute auch nur einen kurzen Opener, ihr habt vermutlich alle mehr mitbekommen als ich.

„LIVE: Hertha vs. Gelsenkirchen – Startelfdebüt für Herrn Freitag?“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, Transfers

Alte Liebe – alte Hiebe…

362 Kommentare lesen

(opa) Ja, Wahnsinn, gestern ist außer ein paar Gerüchten nüscht passiert und ihr schreibt über 350 Kommentare, wie soll das erst werden, wenn Spieltag ist? Weiter so! Gleiches gilt für den Umgangston, der gestern Abend und heute früh zwar mal kurzzeitig etwas robuster war, aber generell immer noch unglaublich angenehm ist. Auch hier gilt: Weiter so, ansonsten erlaube ich mir zu hüsteln, zu räuspern und im Zweifel auch dazwischen zu gehen. Generell glaube ich aber fest daran, dass zwei Streithähne sich auch die Hand zur Versöhnung reichen können, ohne, dass ich da Hilfestellung leisten muss. Niemand muss sich hier gegenseitig mögen, aber wir sollten uns alle gern an unseren virtuellen Stammtisch setzen wollen.

„Alte Liebe – alte Hiebe…“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, Transfers, Uncategorized

Hot, hotter, Transfermarkt?

372 Kommentare lesen

(opa) Die letzten rund 54 Stunden laufen, bis wohin Transfers abgewickelt werden dürfen (jaja, bevor es die üblichen Besserwisser anmerken, Spieler aus Verbänden mit abweichenden Transferperioden dürfen weiter transferiert werden) und der ganze Wahnsinn des modernen Fußballs nimmt incl. medialem Störfeuer eine atemberaubende Fahrt auf. Ich bin mir fast sicher, dass das sehr turbulente Stunden werden.

„Hot, hotter, Transfermarkt?“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein

Aller guten Dinge sind drei – Teil 3

339 Kommentare lesen

(opa) Ihr seid der Wahnsinn! Eigentlich wollte ich mich zum Jahresende 2019 ein “klein wenig” zurücknehmen in Sachen Hertha und dann ergaben die Umstände, dass unsere Community weiterleben wollte. Die erste Sofortmaßnahme am Unfallort war schnell genauso beliebt wie an den Grenzen des technisch machbaren.

„Aller guten Dinge sind drei – Teil 3“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein

Aller guten Dinge sind drei

(opa) Da ist man auf alles vorbereitet und dann fehlt ein kleines Detail, um voranzukommen. So ging es uns heute und wir müssen den Umzug auf die neue Plattform nochmal verschieben. Ich verspreche Euch aber, es kommt bald 😉 #geduld

Apropos drei: Die drei Punkte hat sicher jeder gut verdaut, man ist in der Tabelle mehr als drei Punkte von den Relegationsplätzen weg und weniger als drei Punkte vom Stadtrivalen entfernt und das alles vor Spieltag drei der Rückrunde. Wir sind also in guter Gesellschaft.

„Aller guten Dinge sind drei“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, Spieltag

Der Bär siegt trotz Wolf

2 Kommentare lesen

(opa) Puh, zwischenzeitlich war das schwerste Kost. Bis zum Ausgleich durch Jordan (!) nach einer Ecke (!) passte es wie die Faust aufs Auge, dass ein Kacktor ein Kackspiel kennzeichnete. Am Ende siegt Hertha nicht unverdient durch Geduld, die einigen auch bei Herthaimmer zu fehlen scheint.

Dabei galt es, gegen einen Gegner zu spielen, der einen halben Mann mehr auf dem Platz hatte. Der Schiedsrichter bewertete einige Szenen mit zweierlei Maß, das Gegentor hätte vermutlich kaum gezählt, wenn Hertha es aus vergleichbarer Positon geschossen hätte.

„Der Bär siegt trotz Wolf“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein

Wolf gegen Bär

(opa) Wo guckt ihr heute? Stadion? Kneipe? Daheim? Gar nicht?  Heute am Spieltag gegen die Werksmannschaft aus der einst als “Stadt des KdF Wagens bei Fallersleben” gegründeten Gemeinde gilt es, die ersten drei Punkte der Rückrunde einzufahren. Ansonsten wird sich nächste Woche der Boulevard auf Hertha stürzen wie ein hungriger Wolf oder Bär. 

Die Performance der Autostädter der letzten Spiele spricht beinahe dafür, dass Hertha da als Favorit hinfährt, die haben immerhin 6 der letzten 9 Spiele verloren. Andererseits gibt es kaum einen talentierteren Verein als Hertha, wenn es darum geht, andere aufzubauen.

„Wolf gegen Bär“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein, Transfers

Er kommt, er kommt nicht…

(opa) Nachdem sich mittags Manager Preetz kein Wort auf der PK zum Thema Transfers entlocken ließ, plauderte dafür der Trainer von Olympique Lyon kurz darauf umso wortreicher und bestätigte, dass der defensive Mittelfeldmann Tousart im Winter zu Hertha wechselt, allerdings leiht man ihn sofort bis zum Saisonende zurück. Angesichts der zu erwartenden Abgänge im Sommer (Grujic und Skjelbred) scheint eine Verstärkung auf dieser Position durchaus sinnvoll, führt man sich die kolportierten Summen von 25 Mio. € Ablöse vor Augen, ist das selbst für Big City Club Dimensionen durchaus happig. Mögen Herthas Scouts genau hingeguckt haben, bei Transfers dieser Größenordnung besteht wenig Fehlertoleranz.

„Er kommt, er kommt nicht…“ weiterlesen