Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Länderspiel, Transfers

Spieler im Fokus: Lucas Tousart

205 Kommentare lesen

(mal) Fünf Pleiten aus sieben Spielen sprechen eine sehr deutliche Sprache. Aber da es ja um den Spieler im Fokus gehen soll will ich auch gar nicht weiter abschweifen. Heute darf ich euch Lucas Tousart etwas näherbringen. Kurz nachdem sie im Sommer 2019 am Schenckendorffplatz auf Öl gestoßen sind, wurde Lucas Tousart verpflichtet. In einer Zeit, wo der große Jürgen Klinsmann den Verein in Rekordzeit auf Links drehen wollte, musste es in diesem Winter natürlich musste es auch Rekordausgaben geben. Das Größte war gerade groß genug und insgeheim hatten Sie wohl schon davon geträumt mit Messi und Ronaldo das 5te mal in Folge die CL zu gewinnen.

„Spieler im Fokus: Lucas Tousart“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Spieltag, Transfers

Wer die Wahl hat…

150 Kommentare lesen

(opa) …hat die Qual. Bezog sich das früher eher auf die Entscheidung zwischen den zur Wahl stehenden Vorschlägen, bestand gestern in einigen Berliner Wahllokalen die Qual schon darin, überhaupt vorgelassen zu werden. Auch ich musste über eine Stunde warten, bis ich in die Kabine durfte. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir Stullen eingepackt. Immerhin gab es bei uns im Wahlbezirk genug Stimmzettel als ich wählen war. Ein Glück, welches nach Presseberichten nicht allen hold war. Wobei das m.E. weniger eine Frage des Glücks als der Organisation sein dürfte.

„Wer die Wahl hat…“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Transfers

veni, non vidi, Jurgen!

74 Kommentare lesen

(mal) Er kam, verzichtete aufs Umgucken und siegte! So oder so ähnlich könnte man die ersten 87 Sekunden in der Bundesliga von Jurgen Ekkelenkamp beschreiben.  87 Sekunden, genau so lange dauerte es bis Jurgen Ekkelenkamp etwas gelungen ist, was unserer Mannschaft 196-mal davor missglückt ist. Ein Tor nach einer Ecke. Ja ihr habt richtig gelesen. Ein Tor nach einer Ecke. Von Hertha. Wenn Ekkelenkamp es schafft alle Defizite bei Hertha auch nur annähert so schnell zu beheben, dann werden wir dieses Jahr doch noch deutscher Meister. Aber Spaß beiseite, es war schon etwas besonderes was in diesen 87 Sekunden passiert ist.

„veni, non vidi, Jurgen!“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Spieltag, Transfers

Servus, Grüezi und Hallo!

240 Kommentare lesen

(opa) Heute Abend grüße ich aus dem schönen Val d’Hérens (auf Deutsch Eringertal), ein Seitental der Rhône im französischsprachigen Teil des Schweizer Kantons Wallis, wo ich für ein paar Tage mein Homeoffice hinverlegt habe und mit zwei weiteren “Herthaimmerern” ein paar Tage versuche, in einem kleinen Chalet mit Blick auf eine Staumauer in den Bergen auszuspannen, hinter der 400 Millionen Kubikmeter Wasser gestaut werden. Wenn die bricht, säuft hier vermutlich die Region bis zum Genfer See ab. Falls sich der eine oder andere fragt, was das mit Hertha zu tun hat? Ich hab die letzten Tage wegen der Anreise hierher nur mit einem halben Auge mitlesen können, ich habe aber wahrgenommen, dass einige das gestrige Spiel ähnlich bewerten als wäre hier der Staudamm gebrochen.

„Servus, Grüezi und Hallo!“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Länderspiel, Transfers

Huh!

187 Kommentare lesen

(opa) Da haben doch gestern die Deutschen Fußballer das Fußballmonster Island bezwungen, deren Fans so sympathisch das “Huh” machten, dass man sich auch auf einem Konzert von der Band “The Who” wähnen könnte. Beiträge, die mit schlechten Wortspielen beginnen, können schon am Anfang als Warnung verstanden werden weiterzulesen. Sagt also nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt. Donnerstag vorm Spiel ist der undankbarste Opener, andererseits kann man eigentlich schreiben, worüber man möchte und andere müssen das auch noch lesen. Huh!

„Huh!“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Länderspiel, Transfers

Todeslinie für Hertha

680 Kommentare lesen

(opa) Der Schock scheint tief in der Herthagemeinde zu sitzen ob der Ereignisse des gestrigen Deadlinedays. Mit verwunderten Augen wurden die Ladebalken der social media Abteilung unseres Herzensvereins versucht zu intertreptieren. Dass am Ende beinahe nur Abgänge standen, die selbst dann kein Ende nahmen, als anscheinend Ersatzdeals platzten, wird in den nächsten Tagen und Wochen noch zu bewerten sein. Was fest steht, ist, dass uns nahezu sämtlichen Scorerpunkte der letzten Saison verlassen haben und nicht einmal annähernd adäquat ersetzt worden zu sein scheinen.

„Todeslinie für Hertha“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Spieltag, Trainingslager, Transfers

Reißwolf

314 Kommentare lesen

(opa) Der Wolf hat lt. diesem Essay über den Wolf in der Literatur in der Literatur seinen Namen aus dem indogermanischen uel „(an sich) reißen, rupfen“ und bedeutet demnach eigentlich „der Reißer“. Zerrissen dürften seit gestern auch all die Hoffnungen derer sein, die an einen halbwegs versöhnlichen Saisonauftakt glaubten. Mit der Gnadenlosigkeit eines Gartenhäckslers wurden sämtliche Zweige der Hoffnung auf Besserung in das Schneidwerk gewalzt und in handliche Häcksel zerschnitten, die auf dem Komposthaufen für luftiges Kompostgut sorgen.

„Reißwolf“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Liveticker, Spieltag, Transfers

LIVE #BSCWOB – Wolfsjagd oder Wölfe auf der Jagd?

277 Kommentare lesen

(sun) Anderthalb Saisons begleitet @opas Rettungsboot mitsamt der fleißigen Technik und @Malujeja und meine Wenigkeit als Redaktionsmitglieder unsere alte Dame, doch die Gesamtbilanz sieht nicht allzu doll aus. Nach dem Klinsmannchaosabgang, der Nouriübergangszeit, schien mit Labbadia etwas Ruhe in die Mannschaft zu kommen. Am Ende war es ein so naja Jahr. Über die letzte Saison brauchen wir nicht weiter sprechen, Hauptsache die Klasse gehalten. Und diese Saison? Meppen im Pokal war ein Spiel wie die gesamte letzte Saison, kurz vor Schluss das Klassenziel, die nächste Runde erreicht, über das wie denkt man besser nicht weiter nach. Und dann kam der Ligaauftakt bei den Geißböcken und außer einer Führung und ganz ordentlichen ersten 20 Minuten war das erneut nicht erfreulich anzuschauen, mit der 1:3 Niederlage fast schon als logische Konsequenz.

„LIVE #BSCWOB – Wolfsjagd oder Wölfe auf der Jagd?“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Liveticker, Spieltag, Transfers

#KOEBSC – Ligastart mit Windhorstbescherung

407 Kommentare lesen

(sun) Nun geht es wirklich wieder los, auch wenn  der Pflichtspielstart schon vor einer Woche war und zum Glück mit einem Pokalsieg in Meppen endete, aber ich halte ja den Pokal für ein nettes Beibrot zur eigentlichen Saisongeschichte, der Bundesliga. Viele fanden den Sieg im Emsland als ordentliches Spiel, ich war nicht so angetan, aber in einem sind wir uns einig, der Selketreffer reichte und damit ist gut.

„#KOEBSC – Ligastart mit Windhorstbescherung“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, DFB Pokal, Transfers

Und niemals vergessen!

203 Kommentare lesen

(opa) Zwischen “Hamwadieverhauen”-Pokalspiel und erstem Ligaspiel gegen die Geißböcke, über die man gar nicht genug Häme auskübeln kann, muss mal wieder ein neuer Opener her und ich habe tatsächlich ausnahmsweise keine Idee, was ich schreiben soll, denn ihr kommentiert so fleißig und verlinkt so viel, dass für den nächsten Opener oft wenig Fleisch am Knochen bleibt und bisweilen der Eindruck entsteht, ihr bräuchtet eigentlich gar keinen neuen Opener 😉 Aber ihr müsst natürlich Eure Mäuse oder Wischgesten schonen, daher will ich mal nicht so sein.

„Und niemals vergessen!“ weiterlesen