Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2023, Allgemein, Liveticker, Spieltag, Trainingslager, Transfers

LIVE: #BOCBSC – Wegen Verzögerungen im Betriebsablauf…

305 Kommentare lesen

(opa) Hallo zusammen, heute früh noch aus dem schönen Baden, wo ich eine Woche zu Terminen und einer Klausursitzung war. Ich wollte gerade vom Hotelzimmer aus den Spieltagsopener online stellen, ich komme nur derzeit nicht an die Mailadresse heran, an die Sunny den Text geschickt hat. Von daher klemme ich mal einen Nottext ein und versuche später dann entweder noch vor der Abfahrt oder dann von unterwegs mit dem Handy Sunnys Text hier einzuklemmen.

Ich hab die letzten Tage die News rund um Hertha und Eure Diskussion auch nicht in der üblichen Tiefe verfolgen können, daher seht es mir nach, dass mich das technische Problem gerade etwas “kalt” erwischt. Und während ich das tippe, rauscht auf der Ersatzadresse auch schon Sunnys Text ein, here we go:

Jahresauftakt im Tabellenkeller

(sun) Auch wenn es ein wenig spät kommt, nun von meiner Spieltagsopenerstelle ein frohes und vor allem gesundes 2023 und wenn möglich mit vielen erfreulichen Erlebnissen mit unserer Alten Dame Hertha! Die “Rückrunde” startet mit dem 16. und vorletzten Spieltag der Hinrunde und gleich zum Auftakt im neuen Jahr begegnet uns mit dem VFL Bochum ein Team, dass ein direkter Konkurrent um die Abstiegsplätze ist. Nicht genug mit dieser schweren Aufgabe nach der langen WM Pause, schon an Dienstag wartet mit dem VFL Wolfsburg unser erstes Heimspiel auf unsere Hertha und am Sonnabend folgt dann erneut im Olympiastadion mit dem Lokalderby gegen Union der offizielle Rückrundenstart. Niemand weiß wie es um die Form der eigenen Mannschaft steht und so werden Gedanken an diese englische Woche zu einer Mischung aus Vorfreude auf wieder Ligafußball und Sorge ob wir denn schon soweit sind und mindestens auf den Nichtabstiegsplätzen nach den drei Spielen zu verweilen und nicht nach unten durchgereicht zu werden.

Anders als in der letzten Saison ist Herthas sportliches Plus ein für ein so schlechtes Punktekonto außergewöhnlich gutes Torverhältnis. Selbst der Tabellenzehnte Mainz 05 liegt in dieser Disziplin hinter uns, leider aber fünf Punkte vor uns. Der 13. Köln ist mit drei Punkten mehr und einem schlechteren Torverhältnis in Schlagdistanz, aber die hinter uns liegenden Stuttgarter mit ebenfalls 14 Punkten und unser heutiger Gegner Bochum mit 13 Punkten, können mit einem Sieg im direkten Aufeinandertreffen und mit einem zumindest Remis des VFB zu Hause gegen Mainz uns mal eben auf Platz 17 der Tabelle durchreichen.

Beim Blick auf die Tabelle dürfte also jedem klar sein, mindestens ein, besser drei Punkte, sollten aus Bochum mit nach Berlin gebracht werden. Wenn nicht geht die Welt nicht unter, aber wir Fans wissen alle um Herthas sehr bescheidene sportliche Leistungen in den Rückrunden der vergangenen Jahre. Drei Punkte im (Vonovia-)Ruhrstadion müssten in den folgenden wahrlich nicht einfachen Heimspielen auch bestätigt werden, um nicht nach dem Derby uns da zu finden, wo wir jetzt die WM Pause verbracht haben.

Aber genug mit dem Konjunktiv. Zu unserem heutigen Gegner. Hier die Transfers des VFL Bochum:

https://www.transfermarkt.de/vfl-bochum/transfers/verein/80

Nur kurz einmal zur Erläuterung, die blau unterlegten Spieler sind Wechsel jetzt in der Winterpause.

Seit dem 22.09.2022 ist der Trainer des VFL Thomas Letsch, der damals Thomas Reis ablöste. Letsch, 54 Jahre alt startete als Trainer als Co bei RB Salzburg durch. Liefering, Aue, Austria Wien und Vitesse Arnhem waren seine Stationen bevor er nach Bochum wechselte. Der eigentlich auf eine dreier Kette spezialisierte Letsch wechselte sehr schnell in Bochum auf eine 4er Formation in einem 4-2-3-1 System. Bochum gefällt nicht durch Schönspielfußball, wie man es ab und zu unserer Hertha in einem emotionalen Überschwang nachsagt, doch die Jungs aus dem Pott haben zum Ende des vergangenen Spieljahres das zu ihnen passende Kämpfen für sich entdeckt. Mit Bochum und Berlin treffen zwei richtig zweikampfstarke Teams aufeinander und nicht nur das, mit dem Angreifer Philipp Hofmann und dem IV Marc Oliver Kempf werden sich zwei sehr Zweikampf und kopfballstarke Spieler gegenüber stehen. Beide gehören in diesen Disziplinen zur Ligaspitze.

Was fällt sonst bei den Bochumern auf? Sie versuchen ihre Kopfballstärke auch offensiv umzusetzen über viele Flanken von Außen. Sie haben ein laufstarkes DM in dem insbesondere Anthony Losilla hervorzuheben ist. Welche Spieler außer den schon genannten erscheinen beachtenswert?. Ich bin auf beide Neuzugänge gespannt, denn IV Schlotterbeck aus Freiburg ausgeliehen als auch ZM Konde früher in Mainz tätig haben schon bewiesen ein ordentliches Bundesliganiveau bieten zu können. Torhüter Riemann hat zwar die meisten Schüsse der Liga pariert, dennoch wechseln bei ihm immer wieder starke Leistungen mit fehlerbehafteten Partien. Kevin Stöger neben Losilla im DM und den offensiven Zoller sollte man nicht unerwähnt lassen. Der VFL Bochum kommt insbesondere über eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Hertha kann auf die gleiche Art dagegen halten, das Duell im DM wird prägend sein und wie schlägt sich Kempf gegen Hofmann, sofern es zu diesem Duell kommt. Hertha muss Bochum ihr Spiel aufdrängen, ansonsten könnte es eine langweilige Partie werden, mit viel Angst fressen Seele auf.

Und was ist mit unseren Jungs? Mit Florian Niederlechner vom FC Augsburg gab es einen Wintertransfer geben. Der 32 jährige ist ein einsatzfreudiger mannschaftsdienlicher Spieler, der auch weiß wo die Bude steht und dessen einziger Schwachpunkt sein Alter sein könnte. Zudem gab es die Vertragsverlängerung mit Maxi. Ich bin gespannt, ob mit seinem neuen Vertrag seine Leistungen konstanter werden und er seine Defensivprobleme besser in den Griff bekommt und ich bin gespannt, ob nun in den restlichen Saisonspielen Platte eine Art Stark der letzten Saison wird und seinen Vertrag hier mehr oder weniger auf der Bank absitzt!?. Doch insgesamt gibt es für die Personalie Mittelstädt ein Daumen hoch von mir. Mit Davie Selke hat uns ein MS verlassen, der abgesehen vom ersten Jahr nie über ein er ist sehr bemüht hinaus gekommen ist. Den stillen Abschied von Vladimir Darida bedaure ich, Vladi hat über viele Jahre mit einer ungeheuren Laufbereitschaft seine Stärke ins Spiel unserer Mannschaft einfließen lassen. Beiden gebührt unser Dank.

In den letzten 19 Spielen erwarte ich von den allermeisten Spielern eine Leistungssteigerung und vor allem von Tousart und Dodi, zumindest dass sie die gezeigte Leistung konservieren. Insbesondere Boetius und Serdar mit ihren spielerischen Möglichkeiten dürfen ruhig mehr aufs Leistungspedal drücken.

Andere Nebenschauplätze haben wir rauf und runter diskutiert und ich habe auch nicht vor noch mal meine etwas andere Sichtweise zum Thema Platte als auch die zum Thema Bobic und der DFB zum besten zu geben. Ich wünsche mir vor allem, dass die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz eine bessere Serie hinlegt, als in den letzten Jahren die Rückrundenausbeute war. Denn ansonsten wird der Klassenerhalt entweder nur mit Hilfe der Relegation oder dadurch gelingen, dass drei Teams noch schlechter sportlich abschneiden.

Im Gegensatz zur Vorrunde muss sich vor allem der sportliche Erfolg einstellen, sich selbstbeweihräuchern wie schön oder wie offensiv wir spielen nutzt am Ende nichts, wenn der Gegner die Punkte behält. Dazu bedarf es einer Leistungssteigerung fast aller Spieler und vor allem ein Stück mehr Konzentration die immer wieder Punkte gekostet hat. Gelingt das, sollte auch der Klassenerhalt kein Thema sein, zumal eben wie zu Beginn erwähnt, das gute Torverhältnis immer ein Minipluspunkt gegenüber den anderen da unten ist. Gelingt es nicht, wird es nicht nur spannend, sondern auch eng für uns werden.

Ich gehe optimistisch in die Rückserie und tippe heute ein 1:0 für unsere Hertha. Ich hoffe auf eine konzentrierte Defensive und vorne hilft uns ohne Dodi und noch ohne Flo der “liebe Gott”! Tousart wird ja dabei sein, ich hoffe nicht Bobic erwägt ernsthaft den Verkauf von unserem Franzosen.

Und wie sieht es bei euch aus? Schon wieder in Ligastimmung, bereit unsere Alte Dame zu unterstützen? Was für eine Partie erwartet ihr heute und wie sind eure Tipps?

Den tapferen Fans von uns im Ruhrstadion ein tolles Auswärtsspielerlebnis und allen eine Gala der Alten Dame mit einem erfolgreichen Abschneiden. Ein schönes Wochenende und wie immer Bleibt Bitte Gesund!

HaHoHe Hertha BSC!

sunny

Damit geht mein Pass an euch, haut in die Tasten, feuert unsere Mannschaft an, Viel Spaß dabei!

Mein Tipp für #BOCBSC

View Results

Loading ... Loading ...

305 Comments
neueste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments