Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2020, Allgemein

Alles (Leber-)Käse oder was?

87 Kommentare lesen

(opa) Zwei mal konnten wir alle über das Spiel am Samstag im leeren Olympiastadion schlafen. Die letzten Reste des während des Spiels entstandenen und im Liveticker dokumentierten Leberkäses schmecken immer noch, wohingegen das Spiel einem immer noch im Halse stecken bleiben könnte.

Da war Bruno Labbadia fulminant gestartet, hat die Mannschaft super ein- und aufgestellt, plötzlich rannten sie und übten Pressing und Gegenpressing aus und dann kam dieser Samstag, der das alles durcheinander würfelte. Eine bemerkenswerte Aufstellung mit rotierender Raute und einer Doppelspitze versprach zumindest Veränderung, doch die führte nicht zum gewünschten Ergebnis. Wobei das Ergebnis zumindest zur Halbzeit noch stimmte.

Aber in Halbzeit zwei zerkrümelte dieses Team. Der umstrittene Platzverweis von Boyata, der Dost beim Laufen im Weg war, tat sein übriges, doch das allein erklärt nicht das, was zu beobachten war. Die Mannschaft wirkte auch vor dem Ausfall von Skjelbred, der wohl sein letztes Spiel für Hertha gemacht haben dürfte, müde, lustlos, verunsichert und ideenlos. Sämtliche Offensivbemühungen wirkten unabgestimmt und defensiv verlor man beinahe vollständig die Ordnung.

Dass man “nur” mit 1:4 verlor, war dabei noch einer der positiven Aspekte des Spieltags. Genau wie die großzügige Berücksichtigung von Talenten, wobei sich die Frage stellt, ob das auch dann so wäre, wenn Alternativen zur Verfügung stünden. Sehr viel Konjunktiv und sehr viel Spekulatius, der bei den sich sommerlich entwickelnden Temperaturen nicht so recht munden will.

Es gibt viele Aspekte, die Fragen aufwerfen. Warum scheint die einzig als funktionierend zu bezeichnende Achse aus Spielern zu bestehen, die schon unter Dardai selbige bildeten? Wie ist die Qualität von Neuzugängen und Alternativen zu bewerten, wenn Pekarik, Schelle, Darida und Ibisevic Stammspieler sind?

Viele werden froh sein, wenn diese Seuchensaison vorüber ist und sich solche Fragen nicht mehr stellen, aber für die Einordnung und die Vorausschau sollte das durchaus berücksichtigt werden. Und auch für die Bewertung der Transfers der letzten Jahre, die ja durchaus wegen der “höher liegenden Schiffe” auch recht kostspielig waren.

50 Mio. € sollen lt. der nicht mehr ganz so neuen “Säule” im Sommer für Transfers zur Verfügung stehen. Wohlgemerkt durch den Investor, nicht durch verdientes Geld. Wenn diese so eingesetzt werden wie in den letzten Jahren, dann dürfte Windhorst wohl nicht das letzte mal zugeschossen haben. Und dann ist das auch unter dem Aspekt des Financial Fair Play interessant, inwiefern man dann in Europa spielen kann.

Oder um das mal in der Sprache der Meteorologen zu sagen: Nach den zwei Zwischenhochs Jürgen und Bruno folgt eine stabile Grau-in-grau-Wetterlage mit gelegentlichen Schauern, die oft unerwartet und vor allem nie passend auftauchen. Nichts, was einen Herthaner sonderlich schrecken würde, aber angesichts der eingesetzten Mittel ist das unterm Strich doch eher dürftig. Oder sehe ich das zu kritisch?

Was traditionell noch bleibt, sind die 5 am wenigsten schlechten Spieler zu küren:

Meine Five Stars gegen FRA waren...

  • Tousart mitsamt Spielerfrau auf der Tribüne (16%, 73 Votes)
  • Hr. Freitag (11%, 49 Votes)
  • Skjelbred (9%, 39 Votes)
  • Cunha (8%, 37 Votes)
  • Torunarigha (8%, 35 Votes)
  • Darida (7%, 33 Votes)
  • Boyata (7%, 30 Votes)
  • Pekarik (6%, 25 Votes)
  • Der "jekoofte" Schiri Hartmann (6%, 25 Votes)
  • Bas Dosts Hacken (5%, 24 Votes)
  • Ich nix Hertha - ich Fechi (3%, 15 Votes)
  • Samardzic (3%, 13 Votes)
  • Jarstein (3%, 13 Votes)
  • Esswein (2%, 9 Votes)
  • Labbadia (2%, 7 Votes)
  • Grujic (1%, 4 Votes)
  • Plattenhardt (1%, 4 Votes)
  • Stark (1%, 3 Votes)
  • Klünter (0%, 2 Votes)
  • Maier (0%, 2 Votes)
  • Ibisevic (0%, 1 Votes)

Total Voters: 115

Loading ... Loading ...

Morgen geht’s schon weiter mit einem Opener von Sunny, einem Liveticker und als kulinarisches Schmankerl… Nein, das verrate ich heute noch nicht. Cliffhanger, ihr wisst schon.

HaHoHe, Euer Opa

87 Comments
neueste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments