Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein

Hoch die Hände…

91 Kommentare lesen

(opa) …Wochenende? Mitnichten muss man untätig sein, wenn man die Hände in den Schoß legt 😉 (nicht von mir, aber wenn ich an jeder Stelle eine Quellenangabe mache, komme ich nicht weiter). Und auch wir werden am Wochenende nicht untätig sein, am Samstag wird es, so die Technik mitspielt, wieder einen Liveticker und entsprechende Kost dazu geben, wenn Hertha gegen den VfB antritt. Wer sich angesichts frostiger Temperaturen, die auch im Neckarstadion herrschen können (wie ich auf meiner Auswärtsfahrt vor ein paar Jahren feststellen musste), aufwärmen will, kann dies ja mittels des Gesangs tun, der im Gästeblock dort gern gesungen wird: “Schwaben sind zum Heizen da!”

„Hoch die Hände…“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein

Dynastie?

229 Kommentare lesen

(opa) Kami hatte darauf hingewiesen, dass unserem Investor in einem Interview Worte in den Mund gelegt wurden, die er so nie gesagt haben dürfte. Dennoch gilt auch bei Windhorst der journalistische Grundsatz, dass schon etwas haften bleibt, wenn man nur oft genug mit Dreck wirft. Angeblich wolle er aus Hertha eine Fußball Dynastie machen.

„Dynastie?“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein

Der (blau-)weiße Riese?

91 Kommentare lesen

(opa) Was für ein Wochenende, was am Freitag mit einem fulminanten wie leider erfolglosen Spiel unserer Hertha begann, die sich gegen den Rekordmeister nicht nur ebenbürtig behauptete, sondern auch echte Torchancen erspielte. Genutzt hat es nur zumindest noch nichts, wer allerdings vorher mit einem Sieg rechnete, dem sei ein regelmäßiger Gang zum Arzt empfohlen. Der blau-weiße Riese ist endgültig im Abstiegskampf angekommen und braucht nun die Rezepte, die Pal Dardai schon einmal aus dem Kochtopf zauberte, als nur ein Tor Unterschied darüber entschied, dass Hertha nicht in die Relegation musste.

„Der (blau-)weiße Riese?“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Spieltag

Spesenritter

147 Kommentare lesen

(opa) Außer Spesen nichts gewesen? Nach diesem Spiel kann man hin- und hergerissen sein. Verdammt gut haben sich die Herthaner gegen den Rekordmeister verkauft, ein unglücklich abgefälschtes Tor entschied dennoch das Spiel und kaufen kann man sich am Ende vom aufopferungsvollen Kampf außer etwas Moral für den Abstiegskampf leider nichts. Immerhin hat man den Münchnern noch etwas in die Suppe gespuckt und Rolex-Rumme zum Toben gebracht, weil der Flieger der Quatar Airqyas, mit dem die Münchner vom BER fliegen wollten, nicht rechtzeitig enteist werden konnte. Gnihihi. Tja, das Nachtflugverbot gilt auch für kleine wie große Steuersünder.

„Spesenritter“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Liveticker, Spieltag

LIVE: #BSCFCB – Stehgeigerei

347 Kommentare lesen

(opa) Pal Dardai hat bei der Spieltags-PK eine Anekdote erzählt, wie er frisch operiert vom damaligen Trainer Favre aufgefordert wurde zu spielen, obwohl das eigentlich nicht möglich war. So ähnlich hat er Bedenken beiseite räumen wollen, der “Neue” in Person von Sami Khedira müsse ja auf dem Platz “nur” dirigieren und nicht zwingend mitspielen. Naja, schauen wir mal, ob sich das hinterher nur als Pfeifen im Walde entpuppt oder ob unser knurrig-schlitzohrige Ungar doch DEN Matchplan hat, immerhin war er an den letzten 4 von 5 Punktebeuten gegen die Bayern beteiligt.

„LIVE: #BSCFCB – Stehgeigerei“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein

Wer zu früh kommt…

78 Kommentare lesen

(opa) Meine gute Kinderstube verbietet es mir, den Satz mit dem Kopfkino zu beenden, welches mir gerade im Oberstübchen umherspukt 😉 Das Spiel gegen den Rekordmeister aus “München” (sofern man das af einer ehemaligen Müllkippe zwischen zwei Autobahndreiecken liegende Stadion dort verorten möchte) wurde in Absprache zwischen den Vereinen, den verbänden und dem Rechteinhaber DAZN um eine halbe Stunde vorverlegt, da die Bayern nach dem Spiel per Flieger weiter zum Straßenfeger-Event FIFA Klub WM ins mehr oder weniger menschenrechtsfreundliche Doha reisen. Der Kaiser konnte jedenfalls nichts dergleichen beobachten. Erinnern kann er sich auch nicht. So sind se.

„Wer zu früh kommt…“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Transfers

Hallöle und Здраво

233 Kommentare lesen

(opa) Gestern wurde nun bekannt, dass der seit Tagen im Raum stehende Sami Khedira tatsächlich bei der Hertha andockt. Hertha versuchte es spannend zu machen, indem man einen “Ladebalken” auf den Social Media Kanälen installierte, der aber bis kurz vor 18 Uhr auf 1 % stand, bevor dann im Minutentakt zwei Neuzugänge präsentiert wurden. Sagen wir also schwäbisch “Hallöle” zu einem jungen Wilden von einst und ein Здраво (Zdravo) zum Serben Radonjic, der unsere bislang lahmen Flügel beleben soll und hoffen wir, dass sie ähnlich gut einschlagen wie einige ihrer Vorgänger. Inzwischen weht ja ein anderer Wind im Friesenhaus.

„Hallöle und Здраво“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Transfers

Kommt er oder kommt er nicht?

240 Kommentare lesen

(opa) Nach der gestrigen Pleite gegen zugegebenermaßen bockstark auftretende Team von Eintopf Krankfurt blieb kaum Zeit zum Aufatmen, schon bahnte sich die nächste Sensation an. Laut Informationen des Kicker steht kurzfristig die Bekanntgabe der Verpflichtung von Ex-Weltmeister Sami Khedira an. Die Baustelle des erfahrenen Leaders könnte man damit zwar schließen, die gestern erneut auftretenden Probleme auf den Flügeln allerdings nicht. Allerdings ist ohnehin mehr als fraglich, ob die offenen Baustellen aus der Ära von Preetz im Verlauf des verbleibenden Transferfensters zu schließen sind.

„Kommt er oder kommt er nicht?“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein, Liveticker, Spieltag

LIVE: #SGEBSC – Pálinka!

504 Kommentare lesen

(opa) Und schwups ist schon wieder Spieltag. Nach den turbulenten Ereignissen um Trainer- und Managerentlassung liegt heute fürs neue Trainerteam die Wahrheit auf dem Platz und wohl alle Herthaner sind gespannt, ob das Experiment, Pal zurückzuholen, von Erfolg gekrönt sein wird, die vom Vorgänger hinterlassenen Baustellen, insbesondere die der mannschaftlichen Geschlossenheit, bedürfen einer Schnellreparatur, wenn man sich weit von den Abstiegsrängen entfernt halten will. Um mehr kann es unter realistischen Bedingungen in dieser Saison kaum mehr gehen.

„LIVE: #SGEBSC – Pálinka!“ weiterlesen
Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2021, Allgemein

Üdvözöljük und “Tachchen”

352 Kommentare lesen

(opa) Ein, nein, gleich zwei gute alte Bekannte kehren heute an die Seitenlinie zurück. Pal Dardai und Andreas “Zecke” Neuendorf heißen die Trainer bis zum Sommer 2022. Der oft knurrig auftretende und schlitzohrig wirkende Ungar, immerhin erfolgreichster Trainer der letzten 10 Jahre, darf nun mal wieder die Kohlen aus dem Feuer holen und dass er nicht nur einen Vertrag bis zum Saisonende hat, dürfte aus gleich mehreren Gründen vor allem psychologische Gründe haben. Erstens bekommt er es mit einer Mannschaft zu tun, die mit “Schlechtleistungen” gerade ihre beiden Chefs erfolgreich weggemobbt hat, die würde man mit einer “lame duck” kaum disziplinieren können. Oder um es mit den Worten des großen Fußballphilosophen Sandro Wagner zu sagen: “Trainer, in einem halben Jahr sind sie doch eh weg”.

„Üdvözöljük und “Tachchen”“ weiterlesen