Veröffentlicht am Kategorien 1. Bundesliga, 2022, Allgemein, Liveticker, Spieltag

LIVE: #BSCB04 – Wat nu? Steife Herthabrise, laues Lüftchen oder bittere Bayerpille?

272 Kommentare lesen

(sun) War das ein angenehmes Gefühl als Herthafan in die neue Woche zu starten?! Sich über nett anzuschauende Spielanlagen freuen mag ja nach längerer brotloser Kunst schon mal ganz angenehm sein, doch nach Wochen oder gar Monaten ohne Punkte/Sieg wird das doch wieder fad, wie das berühmte fehlende Salz in der Suppe. Natürlich wollen wir aus den drei in recht souveräner Weise gewonnenen drei Punkte in Augsburg keine Sensation machen, zu schwach war der FCA am letzten Sonntag. Dazu kommt mit Augsburg eine Art Lieblingsgegner auswärts besiegt zu haben, die letzte Niederlage war 2019. Und etwas Glück mit den Schiedsrichterentscheidungen in der ersten Halbzeit hatten wir auch. Doch wen interessiert das heute noch, abgesehen vielleicht von einigen FCA Fans die ja schon immer von der DFB Ma.. benachteiligt worden sind. Bestimmte Fans sind bei jedem Verein sehr berechenbar in den Äußerungen. Ich gebe zu, jeden dieser ständigen Schiedsrichterkritiker gerne mal 90 Minuten ein Spiel leiten zu sehen. Ich bin gemein, ich weiß!

Nach drei verdienten Punkten in Augsburg folgt heute 15 Uhr 30 im Olympiastadion die Partie gegen Bayer 04 Leverkusen. Ein Duell 13. – 14., bei dem momentanen Bild der Tabelle noch ein Spiel um die Abstiegsplätze, da der Weg zum Mittelfeld mit Frankfurt und vier Punkten Rückstand diesen Spieltag für beide noch nicht erreichbar ist, wogegen der Weg abwärts droht!. Als Herthaner wäre ich im Spiel gegen eine Cl Mannschaft mit einem Remis zufrieden, auch wenn Bayers Form und deren augenblickliche Spielweise mehr möglich erscheinen lassen. Den Punkteschnitt von 4 aus 5 Spielen, hochgerechnet auf 34 Spielen lässt uns bei 27 Punkten enden, jeder weitere Kommentar ist überflüssig, wie eine Niederlage gegen die Rheinländer.

Mit Sicherheit ist die sportliche Leitung von Leverkusen mit den bisherigen Leistungen in der Liga nicht zufrieden. Zu  Beginn das Ausscheiden im DFB Pokal in Elversberg, dann Niederlagen in der Bundesliga gegen Dortmund ,daheim gegen Augsburg, zu Hause gegen Hoffenheim, und zuletzt auch in Leverkusen die Niederlage gegen Freiburg und nun noch unter Woche die Niederlage in Brügge in der Cl. Einzig das deutliche 3:0 in Mainz brachte ein Erfolgserlebnis. Inwieweit schon erste Forderungen nach einer Ablösung von Trainer Seoane aufkommen, kann ich nicht beurteilen. Ich habe mir letzte Woche das Spiel gegen Freiburg angeschaut und sah eine Bayer Elf, die nur wenig mit dem technisch guten Fußball der letzten Saison zu tun hatte. Doch der Reihe nach. Zuerst die Transfers

https://www.transfermarkt.de/bayer-04-leverkusen/transfers/verein/15

Nachdem Seoane mit einer 4er Abwehrreihe die Saison begann, schwenkte er vermutlich wegen Erfolgslosigkeit zur Partie in Mainz auf eine 3-3-2-2 Formation um. Es nutzte dort, brachte jedoch gegen Freiburg nichts. Vielleicht nun wieder eine 4er Kette? Was überraschte mich bei Bayer 04? Zuerst eine wie ich fand sehr harte Gangart der Mannschaft, immer nahe an der Grenze zum Foulspiel. Ich vermute aus der eigenen Unsicherheit will das Seoane Team “über den Kampf ins Spiel finden”, eine Spielweise die dem Ex Unioner und speziellem Hertha Liebling Robert Andrich liegt. Ich betone das mit Respekt, einen Andrich hätte ich gerne in unseren Reihen, den “Drecksauspieler”, der auch führt. Dennoch wirkte diese harte Spielweise bei den eigentlich eher über Technik und Spielwitz kommenden Bayerspielern manchmal unbeholfen, auf alle Fälle aber nicht die Defensive stabilisierend. Dazu kamen noch Schwächen bei gegnerischen Flanken und bei Standards, bei Bayers Defensive stimmte wenig. Die Mannschaft von Leverkusen ist  mit großartigen Einzelspielern besetzt und im Grunde auf jeder Position auch besser besetzt als unsere  Alte Dame.

Im Offensivspiel war das zum Teil erkennbar, wenn über die Außen versucht wurde, direkt aufs Tor zu gehen oder was das Mittel der häufigsten Wahl war, Mittelstürmer Patrick Schick in Szene zu setzen. Schick gehört sicher zu den Top 5 oder nach dem Weggang von Haaland und Lewandowski sogar zu den Top 3 Goalgettern der Liga. Ein Spieler sehr kopfballstark, trotz Größe trickreich am Ball, ein ständiger Unruheherd im Strafraum. Bekommt Hertha Schick in den Griff, ist defensiv schon einiges gewonnen, aber auf beide AV wird auch viel Arbeit zukommen, denn deren Seiten werden von schnellen trickreichen Angreifern Bayers besetzt. Warum dann doch wenig überzeugendes bei Leverkusen zu sehen war? Ja, wie erwähnt, eine Mannschaft gespickt mit tollen Einzelspiel die aber bisher wenig als Mannschaft auftrat. Defensiv bescheiden, offensiv zwar besser, aber so doch oft ein wenig nach Schema F agierend, mit Bällen aus dem Halbfeld oder nach guten Ansätzen über die Flügel der Ball zumeist hoch auf Schick. Dabei hat Bayer Spieler die in der Lage wären flexibler aus dem Mittelfeld zu agieren, sowohl über die Flügel insbesondere beim Umschaltspiel als auch durch die Mitte bei einem tief stehenden Gegner. Wollen wir hoffen, dass meine Beobachtungen aus der Partie gegen Freiburg auch gegen Hertha zutreffen, gegen Augsburg lag ich ja relativ gut. Aber ein Spiel ist eben nur ein Spiel und gerade eine eher dem oberen Drittel der Tabelle zuzurechnende Mannschaft wie Bayer 04 kann von heute auf morgen zu ihrem Spiel finden.

Und wie soll Hertha heute gegen Leverkusen auftreten? Sich an die Partien gegen Frankfurt, Gladbach und Dortmund erinnern, zumindest an deren gute Halbzeit. Den Gegner früh stören und das eigene schnelle Umschaltspiel beleben. Ich erwarte keine defensive Bayer Mannschaft und bei früh abgefangenen Angriffen Leverkusens müsste Hertha Möglichkeiten und auch Räume für ein eigenes (Umschalt-) Angriffsspiel bekommen. Ich bin gespannt, ob Bayer wieder über die zuletzt gezeigte Härte ins Spiel kommen will. Das hat mich übrigens bei Augsburg überrascht, ich habe die Mannschaft “dreckiger” erwartet, das war ja eher Kuschelkurs als Kampfschweinmoral beim FCA! Bekommt Platte wieder einige seiner Flanken hin und platzen erneut Knoten im Angriff, ist heute einiges möglich.

Letzte Woche gefiel mir bei Hertha wie sie defensiv in der zweiten Halbzeit Augsburg fast chancenlos aus dem Spiel nahmen, wie eher schwache Abwehrspieler der 1.Halbzeit, zB. Kenny und Uremovic sich dabei steigerten. Uremovic Gelb vorbelastet, spielte wie ohne Karte! Auch Sunjic steigerte sich. Doch auch wenn Bayer momentan hinter uns platziert ist, das wird eine andere schwerere Aufgabe als gegen die Mannschaft aus der Fuggerstadt.

Was erwarte ich selbst von dem Spiel? Abgesehen von dem letzten Spiel in Leverkusen haben wir in diesem Jahrzehnt bisher gegen Bayer 04 ordentliche Partien geliefert, die letzte herbe Niederlage war eine 1:5 Heimniederlage unter Dardai am letzten Spieltag 2018/2019! Die Spielanlage Bayers dürfte dem System der Mannschaft von Trainer Schwarz liegen. Ich bin gespannt mit welcher Elf Hertha heute beginnt, die ersten 45 Minuten in Augsburg waren jetzt nicht so überragend um daraus ein never change a winning team zu machen. Bei allen Bedenken, ich tippe auf das was ich immer gerne mache, wenn ich unsicher bin, was das für ein Spiel wird. Ich tippe 1:1. Damit wäre ich vor dem Spiel auch zufrieden. Nur keine “schöne” Niederlage bitte. Denn dann fangen gegen Mainz und Hoffenheim wieder die Rechnereien an. Und wie schon erwähnt, die Automatismen des Fußballhaifischbecken, Erfolg geht vor, funktionieren immer noch gnadenlos, wie wir in dieser Woche bei RBL erlebt haben!

Und mit was für einer Partie rechnet ihr? Ein offensiver Schlagabtausch von Beginn an oder doch ein erstmal Beschnuppern? Und welches Ergebnis erwartet ihr?

Ich wünsche euch allen im Stadion ein stimmungsvolles Stadionerlebnis und uns allen ein erfolgreiches Spiel der Alten Dame. Ein schönes Restwochenende und wie immer, Bitte Bleibt Gesund!

HaHoHe Hertha BSC!

sunny

Und jetzt jeht wieder der Pass an euch und damit jeht hoffentlich die Post ab, haut ordentlich rin, Viel Spaß dabei!

Meen Tip für det Spiel #BSCB04

View Results

Loading ... Loading ...
272 Comments
neueste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments